HYDREMA

Der moderne, internationale Hydrema Konzern beschäftigt sich mit der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von hochtechnologisch hochwertigen Baumaschinen.

Werk und Haupsitz des Unternehmens befinden sich in Støvring in der Nähe von Aalborg im Norden Dänemarks. Hydrema wurde 1959 gegründet und verfügt heute über ein breites Netz von Verkaufs- und Serviceabteilungen, ein weltweites Händlernetz und ist darüber hinaus in nahezu allen Ländern Westeuropas mit Tochtergesellschaften vertreten.

Im Jahre 1996 wurde ein Werk in Weimar erworben. Dadurch konnte das Angebot an Baggern und Baggerladern mit Knicklenkung um das Doppelte erweitert werden.

Hier geht es zur Homepage von Hydrema....

Hydrema Baumaschinen

Das Hauptziel Hydremas ist die Herstellung und der Verkauf von Baumaschinen für besondere Marktansprüche. Diese Aufgabe lösen wir mit flexiblenPoduktions-einrichtungen, kreativen Entwicklungsabteilungen und einem dynamischen Marketing- und Verkaufskonzept. Der Hydema Konzern ist heute Gesamtlieferant von hochmoderner und hochleistungsfähiger hydraulischer Erdbaumaschinen und Materialien.
Unsere Maschinen sind in der Lage, selbst die anspruchsvollsten Aufgaben in der Bau- und Anlagenbranche sowie in der Kommunal und Landwirtschaft zu lösen.