AMAZONE KOMMUNALTECHNIK

Amazone Kommunaltechnik von der Grünlandpflege bis zum Winterdienst.

AMAZONE Kommunaltechnik hat eine große Bandbreite an Produkten. Von der klassischen Grünlandpflege bis zum Winterdienststreuer-alles aus einem Hause in der bekannten AMAZONE Qualität.

Hier geht es zur Homepage von Amazone....

Grasshopper-der Hochleistungsmäher,-vertikutieren und -sammeln.

Mit dem AMAZONE Grasshopper in einem Arbeitsgang mähen, vertikutieren, aufsammeln, häckseln und walzen.

Der Grasshopper wird Sie dank seiner außergewöhnlichen        Mäheigenschaften und Aufsammelkapazität überzeugen. Egal, ob es sich um  wöchentliches oder jährliches Mähen handelt, der Grasshopper mäht selbst für die anspruchsvollste Pflege und sammelt das Schnittgut jederzeit mit immer gleichbleibender Effizienz auf. Die Vielseitigkeit des Grasshoppers macht ihn das ganze Jahr über zu einem zuverlässigen Partner. Im Frühling ermöglicht er Ihnen Sport- und Golfplätze in einem einzigen Durchgang zu vertikutieren und zu mähen. Im Sommer übernimmt er die intensive und extensive Pflege von Grünflächen jeder Art. Im Herbst sammelt er das Laub auf, unabhängig von der Dicke des  Blätterteppichs. Seine Unempfindlichkeit, die Qualität seiner Arbeit und seine Zuverlässigkeit machen den Grasshopper zu einem Partner für Profis.

Vom Marktführer in der Düngetechnik: Streuer für den Winterdienst.

Der Einscheibenstreuer E+S ist vielfältig einsetzbar: für den Winterdienst, für die Düngung und Besandung von Golf- und Sportplätzen sowie für die Verteilung von Splitt im Straßenbau. Durch die besondere Behälter-Konstruktion ist für ein gutes Nachrutschen des Streumaterials bei einer niedrigen Einfüllhöhe gesorgt. Der stabile Rahmen ermöglicht beim E+S 750 eine Nutzlast von 1300 kg, so dass durch die Verwendung des Behälteraufsatzes S 250 der maximale Trichterinhalt 1000 Liter beträgt. Der E+S 300 ist durch Aufsätze auf maximal 560 Liter erweiterbar. Der E+S Streuer ist wahlweise mit Gelenkwellen- oder mit Hydraulikantrieb lieferbar. Die Arbeitsbreite wird manuell oder stufenlos elektrisch verstellt. Ein weiterer Vorteil ist das patentierte E+S Dosiersystem aus Edelstahl. Es erlaubt die Demontage bzw. Montage aller Dosierteile werkzeuglos, ohne dass der Behälter ab- bzw. wieder aufgeschraubt werden muss. Also sind eine sehr schnelle, leichte Reinigung und Wartung möglich.

 

Weidemanagement mit dem Horse-Hopper

Für eine optimale Weidenutzung sollten Geilstellen und Disteln auf der Pferdekoppel sauber abgemäht werden. Gleichzeitig muss entkotet werden, damit die Weiden sauber und funktionstüchtig bleiben.

Diese Aufgaben übernimmt der Horse-Hopper von AMAZONE bequem und zuverlässig.

Ein Universalgerät mit 1,50, 1,80 oder 2,10 Meter Schnittbreite, das auch an einen kleinen Schlepper angebaut werden kann und alles in einem Arbeitsgang erledigt: Mähen, Lüften, Zerkleinern und gleichzeitiges Aufsammeln des Schnittgutes und des Pferdekotes.

Der Horse-Hopper ist für die Aufnahme von feuchtem Mähgut, vermischt mit dem Pferdekot, mit Flügelmessern in Kombination mit Vertikutiermessern ausgerüstet. Die Vertikutiermesser lösen den Pferdekot aus der Grasnarbe. In Verbindung mit dem Mähvorgang befördern die Flügelmesser den Pferdekot zusammen mit dem Schnittgut in den Behälter. Außerhalb der Weiden kann der Fangkorb über Seilzug entleert und kompostiert werden. Optional kann der Horse-Hopper mit einer hydraulischen Entleerung ausgestattet werden.

Ihre Pferde werden es Ihnen danken!